Datenschutzerklärung

für
www.die-zeder.de
Stand: April 2018

1. Einleitung

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften, der europäischen Datenschutzgrundverordnung sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseiten ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Lediglich unsere IT-Systeme erfassen automatisch bestimmte Daten, die personenbeziehbar sind. Diese Daten werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben. Wir stellen keinen Personenbezug her.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser 100%iger Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

2. Verantwortlichkeiten

Betreiber dieser Website und verantwortlich für Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten ist
Dr. Jörg Friedrich
Karl-Weysser-Str. 17
76227 Karlsruhe
Telefon: 0721 5684614
E-Mail: joergXbyteworkYde
ersetzen Sie in diese Adresse ‘X’ durch ‘@’ und ‘Y’ durch ‘.’

3. Hosting

Das Hosting dieser Website erfolgt bei der Firma Hosteurope, Hansestrasse 111, 51149 Köln (www.hosteurope.de). Hosteurope geniest unser Vertrauen. Der vorstehend genannte Dr. Jörg Friedrich hat mit Hosteurope einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung geschlossen, in welchem sich Hosteurope ebenfalls zur Einhaltung der DS-GVO verpflichtet.

4. Erfasste Daten

Auf unserer Website besteht keine Möglichkeit, Daten einzugeben. Daher erfassen wir in direkter Weise keine personenbezogenen Daten.

4.1 Server-Log-Dateien

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch die IT-Systeme des Hosters erfasst.
Die automatisch erfassten Daten der Serverprozesse auf Computern des Hosters werden als sogenannte "Server-Log-Dateien" gespeichert und können von uns abgerufen werden (gilt nur für Webserver Log-Dateien).
Folgende Daten werden auf diese Weise protokolliert:

Webserver
• Besuchte Website
• Uhrzeit und Datum zum Zeitpunkt des Zugriffes
• Menge der gesendeten Daten
• Quelle/Verweis (URL), von welchem Sie auf die Seite gelangten "Referrer"
• Verwendeter Browser
• Verwendetes Betriebssystem
• Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen, zur Verbesserung der Website und zur Sicherstellung der Funktion der Serverprozesse. Websitebetreiber und Hoster behalten sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, nach der die Verarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen des Websitebetreibers gestattet ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten von betroffenen Person überwiegen.

4.2 Links zu anderen Websites

Unsere Website enthält Links zu Websites von anderen, mit uns nicht verbundenen Anbietern. Nach Anklicken des Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung der übertragenen Daten (wie zum Beispiel der IP-Adresse oder der URL, auf der sich der Link befindet), da das Verhalten Dritter unserer Kontrolle entzogen ist. Für die Verarbeitung solcher Daten durch Dritte können wir daher keine Verantwortung übernehmen.

5. Grundsatz

Wir stellen mit den vorstehend automatisch erfassten Daten keinen Personenbezug her und geben diese auch nicht an Dritte weiter. Diesem Grundsatz folgt auch der vorstehend genannte Hoster, wie er es über den mit ihm geschlossenen Vertrag zur Auftragsverarbeitung und seiner Datenschutzerklärung zusichert.

5.1 Auskunft

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der oben angegebenen Adressen an uns wenden.

6. Sicherheit

Alle Informationen, die von Ihnen an uns übermittelt werden, werden auf Servern in Deutschland gespeichert. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten unserer Nutzer vor Verlust, Zerstörung, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind.
In jedem Fall haben von unserer Seite nur berechtigte Personen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist.
Über die E-Mail-Server unseres Hosters versenden und empfangen wir E-Mails über SSL/TLS verschlüsselte Verbindungen.

7. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
Wir bitten, bei Bekanntwerden eines solchen Falls, sich zunächst an uns zu wenden.
Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist ansonsten der Landesdatenschutzbeauftragte von Baden-Württemberg, zu finden unter:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html